Unser Angebot

Training

In den Seminaren und Trainings werden moderne Lernmethoden eingesetzt. Storytelling, psychologische Experimente und Aha-Erlebnisse sichern Wissen nachhaltig.

Coaching

Sie wollen sich verändern? Sie planen den nächsten Karriereschritt, einen beruflichen Neubeginn oder eine private Veränderung?

Beratung

In der Beratung erhalten Sie Vorschläge, Begleitung und strategische Hinweise eines Experten.

Feedback

„Ich hatte am 14. und 15. Dezember die ausserordentliche Ehre am Seminar zum Thema Konfliktmanagement teilnehmen zu dürfen und möchte nur noch einmal betonen, wie lehrreich und unterhaltsam zugleich diese zwei Tage waren.

Selten zuvor habe ich einen solch ausgezeichneten Vortragenden erlebt. Besonders ein bestimmter Herr Magister könnte noch einiges von Ihnen lernen!“

Christian Neubauer

„Ich möchte mich noch einmal für das tolle Seminar Anfang Oktober in Hirschwang bedanken. Herr Zajer hat mich sehr beeindruckt mit seinem Wissen und wie er es an uns weitergegeben hat. Ich habe doch schon einige Seminare besuchen dürfen, egal ob in Österreich oder in Deutschland. Aber keines ist nur annähernd an dieses herangekommen.

Alles Gute für die Zukunft und wir sehen uns sicher auf einer der nächsten Veranstaltungen wieder.“

Thomas Könighofer

„Lieber Herr Zajer, nachdem ich direkte Vergleichsmöglichkeiten habe kann ich nur bedauern, dass nicht jedes Seminar bei der Stadt Wien in der Qualität eines der ihren ist. Weiter so. Weiterempfehlung meinerseits erfolgt in jedem Fall.“

Robert Hartwig

„Lieber Christian, ich danke Dir noch mal für das Gespräch, das mir sicherlich weitergeholfen hat, die richtige (und davon bin ich überzeugt!) Entscheidung zu treffen und das, was ich wirklich will mit all meiner Kraft weiter zu verfolgen – denn das weiß ich jetzt – was ich wirklich will!“

Gerhard

Aktuelle Blogbeiträge

Versprechen und Versprecher

Wir erinnern uns: Maria Vassilakou hatte angekündigt, im Falle von Stimmenverlusten nach der Wien-Wahl 2015, zurückzutreten. Diese nicht eingehaltene Ankündigung hat noch länger Wellen bei der Wiener Bevölkerung geschlagen. Manche haben ihr das verziehen, manche nicht. Die anschließende „Umwandlung“ ihres Versprechens in einen „Versprecher“ hat noch weiteren Unmut ausgelöst. Wenn wir uns mit den Auswirkungen von […]

Emotional? Ja bitte!

Beim Bücher sondieren viel mir wieder mal ein Klassiker in die Hände: Das 1981 erschienene Werk des großartigen Friedmann Schulz von Thun, Miteinander Reden. In einem Absatz schreibt er über den Einsatz von „Techniken zur Kommunikation“, wie etwa die „Ich-Botschaft“ oder das „Aktive Zuhören“ folgendes: „Die diesem Grundgedanken (nämlich der Technik) entsprechende operationalisierbare und trainierbare […]

Die Schuldfrage im Konfliktmanagement

Im Konfliktmanagement stellt sich immer die Frage nach den Ursachen eines Konflikts. Die Bemühungen führen dabei oft zur Klärung der Schuldfrage. Damit hofft man auch gleichzeitig die Ursache entdeckt zu haben. Der jeweils Schuldige wird dann mit der Ursache gleichgesetzt. Täter ist gleich Ursache. Und weiter: Beseitigung des Täters ist gleich Beseitigung der Ursache. Dieses Konzept […]

Alle Blogbeiträge